Pfreimd: Fußgänger von LKW überfahren

Ein Fußgänger ist heute gegen vier Uhr morgens in Pfreimd von einem LKW überfahren worden. Der 45-jährige Oberviechtacher lag auf der Straße zwischen Trefnitz und Pamsendorf. Ein LKW-Fahrer erkannte den Mann zu spät und konnte den Unfall trotz Bremsung nicht mehr verhindern. Der 45-Jährige erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen. Ersten Erkenntnissen zufolge wollte er wohl vom Feuerwehrfest in Pamsendorf zu Fuß nach Hause gehen und hatte sich zum Schlafen auf die Straße gelegt.

(az/ Videoreporter: Herbert Probst)