Pizza statt Popcorn im Parkkino

Am 1. September soll es soweit sein – die L’Osteria in Amberg eröffnet offiziell und zwar in einem ziemlich traditionsreichen Gebäude, das sogar denkmalgeschützt ist. 1938 eröffnete hier nämlich das Parktheater. Knapp 80 Jahre später werden 1,8 Millionen investiert und ein Restaurant entsteht. Wir haben mit dem zuständigen Architekten Georg Zunner über die letzten Züge der Umbauarbeiten gesprochen. (sd)