Politiker besuchen Kulturgüter in Tännesberg und Waldthurn

Die Sanierung und Restaurierung von Kulturgütern ist eine wichtige Aufgabe, weshalb es dafür auch Zuschüsse von Land und Bezirk gibt. Zu diesen Kulturgütern zählt auch das Lobkowitz-Schloss in Waldthurn.

Bezirkstagsvizepräsident Lothar Höher und Landtagsabgeordneter Dr Stephan Oetzinger überzeugten sich vor Ort von der Wichtigkeit der Generalsanierung des Schlosses. Diese kostet 3 Millionen Euro. Rund 1,4 Millionen Euro davon kostet die energetische Sanierung. Da das Lobkowitzschloss künftig auch weltlich genutzt wird, gibt es dafür bis zu 75 Prozent an Förderung.

Sehr gut gelungen sei die Sanierung der Wallfahrtskirche St. Jodok in Tännesberg, so die beiden Politiker. Die Sanierung wurde im April abgeschlossen und kostete rund 1,2 Millionen Euro. Zuschüsse gab es hier auch von Land und Bezirk.Für den Bezirk Oberpfalz spielt der Denkmalschutz eine wichtige Rolle. Ziel ist es, das bauliche Erbe der Oberpfalz zu erhalten.

(tb / Videoreporter: Gustl Beer)