Oberpfalz TV

Politiker lesen vor

Am heutigen Freitag ist der bundesweite Vorlesetag. Politiker und Prominente lesen dabei Kindern aus ihren Lieblingsbüchern vor.

Familien- und Sozialministerin Emilia Müller, die Bundestagsabgeordneten Albert Rupprecht, Uli Grötsch und Marianne Schieder und Weidens Bürgermeister Lothar Höher haben dabei ihre Redemanuskripte gegen ihre Lieblingsbücher getauscht. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen.

Der Bundesweite Vorlesetag wurde von der Wochenzeitung DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung vor 13 Jahren ins Leben gerufen.

(kh/Videoreporter Erich Kummer, Alfred Brönner, Gustl Beer)

Neue Videos