Pony Pauli neuer Therapeut in Michelfeld

Die Regens Wagner Stiftung hat sich der Arbeit mit Behinderten verschrieben. Sie unterhält 14 Zentren in Bayern. Das Leitbild lautet “für Menschen mit Behinderung da sein“. In dem Zentrum in Michelfeld wohnen 250 Menschen, die das Angebot der Stiftung in Anspruch nehmen. Eine Therapieart ist die Arbeit mit Therapiepferden. Damit dies in Zukunft für noch mehr Menschen angeboten werden kann ist jetzt ein kleiner vierbeiniger Bewohner namens Pauli hinzugekommen. (ms)