Preisverleihung des Jugend-Kulturförderpreises

Der Jugend-Kulturförderpreis des Bezirks Oberpfalz ist gestern in Nittenau verliehen worden. Laut Bezirkstagspräsident Franz Löffler sollen durch den Preis die regionalen Kulturmacher bekannt werden und die Jugend im Heimat- und Pflegebereich motivieren. In der Kategorie „Soziokultur und ästhetisch-künstlerisches Handeln siegte die „AG Farbtupfer“ der Grundschule Fischbach aus dem Landkreis Schwandorf. Für Unterhaltung sorgte der Schülerchor der Grundschule Fischbach.

(rb / Videoreporterin: Ingrid Probst)