Proben für die Schultheatertage

Am Nabburger Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasium laufen die Theaterproben zurzeit auf Hochtouren. Der Grund: In der kommenden Woche geht es zu den Schultheatertagen der bayerischen Gymnasien nach Murnau am Staffelsee.

Die Auswahlkriterien seien streng, meint Lehrerin Maresa Hottner, die die Theatergruppe trainiert. In dieser Woche sind bei den Proben nur die Schüler der Q11 dabei. Am Samstag läuft dann die Generalprobe mit allen. Also auch mit den Schülern der Q12, die ja bereits ihr Abi geschrieben haben.

Das Stück besteht aus einzelnen Szenen, in denen es um das Thema Heimat geht. Aktuelle politische Sachen werden dabei genauso ins Zentrum gerückt wie auch historische Begebenheiten, wie beispielsweise der Kampf um die WAA Wackersdorf.

Die Schultheatertage der bayerischen Gymnasien gehen vom 18. bis zum 21. Juli. (tb)