Oberpfalz TV

Prozess um Vergewaltigung im HPZ Irchenrieth beginnt

Die Stimmung im Landgericht Weiden ist sichtlich angespannt. Gegen den 22-Jährigen Bewohner einer Behinderteneinrichtung wird unter anderem Anklage wegen Vergewaltigung und sexuelle Nötigung erhoben. Die Staatsanwaltschaft Weiden wirft ihm vor, im vergangenen Sommer eine Mitbewohnerin im Nachbarhaus aufgesucht zu haben. In ihrem Zimmer soll er die 55-Jährige vergewaltigt haben. Bei dem Angeklagten und der Geschädigten handelt es sich um Bewohner des Heilpädagogischen Zentrums Irchenrieth. Juristisch ein schwieriger Fall.
Laut Pressesprecher Markus Fillinger sei die Geschädigte geistig schwer behindert und nicht Vernehmungsfähig bzw. könne sich nicht äußern.
Nach einem Verständigungsgespräch zwischen Verteidiger, Staatsanwaltschaft und Kammer hat der Verteidiger eine Erklärung abgegeben und für seinen Mandanten die sexuellen Handlungen zugegeben.
Des weiteren wurde dem Angeklagten körperliche Misshandlung eines Heimbewohners des HPZ Irchenrieth vorgeworfen und eine Fußgängerunterführung mit Grafittis besprüht zu haben. Diese beiden Verfahren wurden laut Staatsanwalt Hans-Jürgen Schnappauf vorläufig eingestellt, da die deswegen zu erwartenden Strafen gegenüber den ersten Vergewaltigungsvorwürfen nicht ins Gewicht fielen.
Laut Staatsanwalt ist nach dem Verständigungsgespräch eine Strafe zwischen 4,9 bis 5,3 Jahren für den 22-Jährigen vorstellbar. Heute wurden erste Zeugen in diesem Fall gehört. Unter anderem die Frauenärztin der Geschädigten und Beschäftigte des HPZ. Nächste Verhandlungstermine sind am Freitag, den 22. Mai und am 1. Juni. Aufgrund des Geständnisses könnte es am Freitag schon ein Urteil geben.

Neue Videos

Das Wetter am 20.09.2017 02:01 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Oberpfälzer Heimat vom 19.09.2017 06:57 Thema: Ockergraben (…) OTV-Talk vom 19.09.2017 12:00 Thema: Fachtag gegen Extremismus (…) Das Wetter am 19./20.09.2017 00:30 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) 16. Landkreisstaffellauf in Neustadt an der Waldnaab 00:25 Vorstellung des Bildungspasses 00:38 Herbstfest lockte Besucher dank reichhaltigem Programm 00:29 „Tag der Heimat 2017“ in der Max-Reger-Halle 00:45 Landwirtschaftliche Scheune abgebrannt 00:35 Für mehr Komfort und Mobilität 02:28 50 Millionen Euro werden in einen Neu- und Erweiterungsbau des St. Barbara Krankenhauses in Schwandorf investiert. Heute ist dafür (…) Kurznachrichten vom 19.09.2017 02:48 * Brand einer landwirtschaftlichen Scheune * Neue Bildungskoordinatoren * Tag der Heimat * 16. Landkreisstaffellauf Neustadt/WN * (…) Vom Hochofen zur Industriegemeinde 02:37 Pünktlich um 17.17 Uhr sind die Feierlichkeiten in Weiherhammer eröffnet worden. Denn genau vor 300 Jahren, nämlich im Jahr 1717, (…) Pläne für neues Parkdeck in Marienstraße vorgestellt 02:11 Man hatte gehofft, bereits im Sommer mit den Arbeiten anfangen zu können. Mit den Arbeiten an einem Mammutprojekt. Dem Parkhaus in (…) Ihr Kandidat in 100 Sekunden: Dr. Moritz Pöllath 01:40 Dr. Moritz Pöllath bezeichnet sich als Außen- und Sicherheitspolitiker. Er hat bereits mehrere Publikationen zum Thema Außen- und (…) Rückpass vom 18.09.2017 11:26 * King of the lake 2017 * * Weiden Vikings – Amberg Mad Bulldogs * * SpVgg SV Weiden – FSV Erlangen-Bruck * (…)