Oberpfalz TV

Public Viewing des TV-Duells mit den Jusos

Die Bundestagswahl am 24. September rückt immer näher. Der Wahlkampf erreichte mit dem TV-Duell zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem SPD-Spitzenkandidaten Martin Schulz gestern seinen vorläufigen Höhepunkt. In ganz Deutschland saßen Millionen von Menschen gebannt vor den Fernsehern um den ersten direkten Schlagabtausch zwischen Merkel und Schulz mitzuerleben. Die CSU und die Bayern-SPD haben sich dafür etwas ganz besonderes ausgedacht. An mehreren Orten organisierten die Ortsverbände Public Viewings um das Duell gemeinsam zu sehen.

Auch bei der SPD in Parkstein war man also gespannt, wie sich Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der ersten direkten Konfrontation im diesjährigen Wahlkampf mit SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz schlagen würde. Drei Wochen vor der Bundestagswahl erwarteten viele einen richtungsweisenden Abend beim einzigen TV-Duell der beiden Kontrahenten. Gut 90 Minuten lang wurden aktuelle außenpolitische und innenpolitische Themen diskutiert. Ein großes Thema war dabei natürlich die Migrations- und Flüchtlingskrise in Europa. Für viele vielleicht sogar ein zu großes an diesem Abend. Gut 45 Minuten diskutierten Merkel und Schulz über die Flüchtlingssituation. Innenpolitische Themen kamen daher im TV-Duell für viele zu kurz.

Beim Public Viewing in Parkstein waren sich trotzdem alle einig: Der Sieger des TV-Duells heiße ganz klar Martin Schulz. Im Gegensatz zu Bundeskanzlerin Angela Merkel habe Schulz zu allen relevanten Themen eine klare Kante und Meinung gezeigt. Ob das bei den Wählern zu einem Umdenken führe, darüber zeigte sich der Generalsekretär der Bayern-SPD Uli Grötsch dennoch skeptisch. Er rate den Menschen in der Oberpfalz sich nochmal ausführlich mit den Programmen der beiden Volksparteien zu befassen, bevor sie am 24. September wählen gehen.
(ac)

Neue Videos

Das Wetter am 19./20.09.2017 00:30 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) 16. Landkreisstaffellauf in Neustadt an der Waldnaab 00:25 Vorstellung des Bildungspasses 00:38 Herbstfest lockte Besucher dank reichhaltigem Programm 00:29 „Tag der Heimat 2017“ in der Max-Reger-Halle 00:45 Landwirtschaftliche Scheune abgebrannt 00:35 Für mehr Komfort und Mobilität 02:28 50 Millionen Euro werden in einen Neu- und Erweiterungsbau des St. Barbara Krankenhauses in Schwandorf investiert. Heute ist dafür (…) Kurznachrichten vom 19.09.2017 02:48 * Brand einer landwirtschaftlichen Scheune * Neue Bildungskoordinatoren * Tag der Heimat * 16. Landkreisstaffellauf Neustadt/WN * (…) Vom Hochofen zur Industriegemeinde 02:37 Pünktlich um 17.17 Uhr sind die Feierlichkeiten in Weiherhammer eröffnet worden. Denn genau vor 300 Jahren, nämlich im Jahr 1717, (…) Pläne für neues Parkdeck in Marienstraße vorgestellt 02:11 Man hatte gehofft, bereits im Sommer mit den Arbeiten anfangen zu können. Mit den Arbeiten an einem Mammutprojekt. Dem Parkhaus in (…) Ihr Kandidat in 100 Sekunden: Dr. Moritz Pöllath 01:40 Dr. Moritz Pöllath bezeichnet sich als Außen- und Sicherheitspolitiker. Er hat bereits mehrere Publikationen zum Thema Außen- und (…) Rückpass vom 18.09.2017 11:26 * King of the lake 2017 * * Weiden Vikings – Amberg Mad Bulldogs * * SpVgg SV Weiden – FSV Erlangen-Bruck * (…) 100 Sekunden vom 19.09.2017 01:49 * Spatenstich Neu- und Erweiterungsbau am Krankenhaus St. Barbara * 300 Jahre Weiherhammer * Ihr Kandidat in 100 Sekunden: Dr. (…) Magazin vom 18.09.2017 20:31 * Fachtag gegen Extremismus * Freundschaftsmarathon * Übergabe Dienstgebäude der BePo Nabburg * Ihr Kandidat in 100 Sekunden: (…) Steuertipp: Handwerkerleistungen von der Steuer absetzen 02:40 Reparieren – Renovieren – sanieren – oder ganz einfach verschönern. Immer wieder sind Handwerker im trauten Heim am werkeln. (…)