Oberpfalz TV

Purer Luxus oder zwingend notwendig?

Die Leitung des Baudezernates Weiden ist derzeit unbesetzt. Deshalb lud das Dezernat zu einer Informationsveranstaltung in das Internationale Keramikmuseum in Weiden ein. Architekt und Stadtplaner Kurt Werner referierte im Rahmen der Veranstaltung über die Notwendigkeit der Neubesetzung eines Stadtbaurates. Dabei betonte er, dass es kaum eine Entwicklung der Stadt gebe, bei der das Baudezernat nicht involviert wäre. Ende September gab der bisherige Dezernent Hansjörg Bohm seinen Rücktritt als Leiter des Bau- und Planungsdezernats bekannt.

(ak / Videoreporter: Erich Kummer)

Neue Videos