Rainer Vater folgt auf Annette Karl im Kreistag

Annette Karl ist aus dem Kreistag des Landkreises Neustadt an der Waldnaab auf eigenen Wunsch ausgeschieden. Sie wolle mehr Zeit für die Landespolitik haben. Seit dem Wahldesaster der SPD bei der Landtagswahl muss sie sich um ein größeres Gebiet kümmern, da die SPD in der Oberpfalz Mandate verloren hatte. Gestern daher nun Personalwechsel im Kreistag.

Rainer Vater ist als Nachrücker neu in den Kreistag des Landkreises Neustadt an der Waldnaab eingezogen. Der SPD-Politiker aus Weiherhammer wurde zunächst vereidigt. Landrat Andreas Meier und Rainer Vater wünschten sich eine gute Zusammenarbeit. Künftig wird er als Nachfolger von Annette Karl auch ihre Ausschüsse besetzen.

Fast zwei komplette Perioden war Annetta Karl Kreisrätin. Die aktuelle Periode läuft noch bis 2020. (nh)