Rechtstipp: Selbstanzeige bei Steuerbetrug

Was für ein Aufschrei ging durch die deutsche Medienlandschaft: die Ermittlungen wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung um Uli Hoeneß haben einerseits über Wochen die Gazetten gefüllt, andererseits viele für ein Thema sensibilisiert, das nach deutscher Rechtsprechung alles andere als ein Kavaliersdelikt ist. Um einer möglichen Geld- oder Freiheitsstrafe zu entgehen, nutzen immer mehr Steuerzahler das Instrument der Selbstanzeige. Damit diese aber tatsächlich strafbefreiend wirkt, muss man ein strenges Regularium beachten – hier die Tipps des Fachmanns.