Rechtstipp: Ungetrübter Badespaß im Sommer

Mehr als fünf Wochen Freiheit – also unterrichtsfreie Zeit – liegen noch vor den Schülern. Und auch Sie sind vielleicht gerade im Sommerurlaub oder haben ihn noch vor sich. Und bei dem darf meist eines nicht fehlen: Der Sprung ins kalte Wasser – sei es im Freibad oder Badeweiher. Doch auch dort gibt es aus rechtlicher Sicht etwas zu beachten. Heute in unserem OTV-Rechtsipp haben wir einige Informationen dazu für Sie parat – für den ungetrübten Badespaß! (nh)