Regensburg: Ein Tag voller Schweigen im Mordprozess Baumer

Am Landgericht Regensburg ging es im Mordprozess Maria Baumer mit dem 9. Verhandlungstag weiter. Neben Polizeibeamten sollten auch die 3 Brüder des Angeklagten befragt werden. Der Verhandlungstag versprach eigentlich ganz interessant zu werden. Aber es kam anders, wie Thomas Bärthlein berichtet. (tb)