Regensburg: Mordprozess Maria Baumer – Bekannte und Kollegen sagen aus

Er soll sie zunächst betäubt und anschließend getötet haben. Seit Anfang Juli steht ein heute 35-jähriger vor Gericht. Er soll die Leiche seiner Verlobten dann in einem Wald vergraben haben. Es geht um Maria Baumer. Im Fokus ist heute zum Teil der Angeklagte gestanden, und wie ihn ehemalige Studienkolleginnen erlebt haben. (exb)