Oberpfalz TV

Regionalkonferenz der Region Pilsen-Oberpfalz-Niederbayern

Es hat sich viel getan und entwickelt, seit sich die Europäische Union nach Osten ausgedehnt hat. Somit ging es bei der 10. Konferenz für die Region Pilsen-Oberpfalz-Niederbayern in Neustadt/WN nun darum, wie sich diese Verbindungen noch vertiefen und ausbauen lassen. Da sieht auch die Regierungspräsidentin der Oberpfalz, Brigitta Brunner, die beiderseitigen Aufgabenstellungen für eine Zusammenarbeit als Schlüssel für eine tragfähige gemeinsame Zukunft.

Die Zusammenarbeit auf wirtschaftlicher Ebene funktioniert schon aus dem eigenen Interesse der Unternehmen. Nun geht es vornehmlich auch darum, die Belange im ländlichen Raum näher zusammenzubringen. Ansatzpunkte dafür sieht die Bayerische Europaministerin Emilia Müller bei der Infrastruktur. Straßen und Schienenwege seien noch ausbaufähig. Zudem könne der Ausbau regenerativer Energien als gemeinsames Zukunftsprojekt gesehen werden.

Diesmal stand die Konferenz unter dem Motto
„Bildung als Brücke“ und damit ist vor allem auch die schulische Vermittlung der jeweiligen Nachbarsprache gemeint. Erste zaghafte Schritte unsererseits sind schon unternommen, bedürfen aber der Forcierung. Tschechischunterricht werden schon in allen Schularten in Bayern angeboten, betonte der Bayerische Kultusminister Dr. Ludwig Spänle. Die Nachfrage allerdings müsse noch weiter stimuliert werden.

Die Einsicht um derartige Bemühungen ist auch jenseits der Grenze unschwer zu finden, obwohl dort sehr verbreitet deutsch gesprochen wird. Deutsch als Fremdsprache an den Schulen will der Präsident der Region Pilsen, Milan Chovanec, dennoch fördern.

So hat diese Konferenz schon am ersten Tag gezeigt: Es ist schon viel erreicht worden und es gibt noch viel zu tun.

Neue Videos

Magazin vom 21.09.2017 20:58 * Unterführung für Amberger Bahnhof * Kritik an der Briefwahl * Brotzeitboxen für ABC-Schützen * Ihr Kandidat in 100 Sekunden: (…) OTV-Talk vom 21.09.2017 11:52 Thema: Im Gespräch mit Manfred Weber (…) Oberpfälzer Heimat vom 21.09.2017 07:01 Thema: Kemnather Passion (…) Das Wetter am 21./22.09.2017 00:51 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Hubert Treml besingt Heimatliebe in traditioneller sowie moderner Art 00:40 ZRF stellt neue Funktionäre und Umstrukturierung vor 00:26 Einweihung eines musealen Bereiches der Synagoge Floß 00:21 Lärmschutzelement für die Strecke Hof-Regensburg wird enthüllt 00:23 Stadt tritt dem Zweckverband Kommunale Verkehrsüberwachung bei 00:23 Kurznachrichten vom 21.09.2017 02:25 * Beginn kommunaler Geschwindigkeitsmessungen * Enthüllung Lärmschutz-Demonstrationsobjekt * Einweihung musealer Bereich Synagoge (…) Briefwahl im Trend 02:56 Die Briefwahl wird immer beliebter. Für die bevorstehende Bundestagswahl liegt sie heute bereits in manchen Orten bei über 40 (…) Unterführung für Amberger Bahnhof 02:47 Grundsatzentscheidung im Amberger Bauausschuss. Der Amberger Bahnhof soll barrierefrei zugänglich gemacht werden – und zwar (…) Mit Brotzeitboxen Müll vermeiden 02:01 An der Grundschule in Kümmersbruck sind heute an die Erstklässler Brotzeitboxen verteilt worden. Laut Landrat Richard Reisinger (…) Briefwahl im Trend 00:19 100 Sekunden vom 21.09.2017 01:48 * Unterführung für Amberger Bahnhof * Kritik an der Briefwahl * Brotzeitboxen für ABC-Schützen * Gesundheitstipp: Schüßler-Salze * (…)