Reinhold Strobl beendet politische Karriere

Während seiner Ausbildung zum Industriekaufmann ist das Interesse an der Politik geweckt worden. Mit 17 Jahren trat Reinhold Strobl dann der SPD bei. Das ist nun fast 50 Jahre her. In der Zwischenzeit führte der Weg des Schnaittenbachers über den Bundestag in Berlin bis zum Bayerischen Landtag in München. Dort macht er sich seit 2005 für die Oberpfalz stark. (ab)