Oberpfalz TV

Renaturierung der Vils abgeschlossen

Früher quasi schnurgerade kann sich heute die Vils im Bereich des ehemaligen Vilsecker Stadtweihers wieder schlängeln. Und das Dank des ökologischen Gewässerausbaus der Vils. In den vergangenen anderthalb Jahren wurde die Vils, unter der Federführung des Weidener Wasserwirtschaftsamtes, auf einer Länge von etwa 1,4 Kilometern wieder naturnah umgestaltet. Jetzt wurden die neugeschaffenen Vilsauen eingeweiht. Insgesamt 850.000 Euro kostete die Maßnahme. Geld das sowohl für die Natur als auch für die Naherholung gut angelegt sein soll. (nh)

Neue Videos