Restaurierung der Drehleiter von 1938 schreitet voran

Die historische Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Schwandorf soll in neuem Glanz erstrahlen: Zur bevorstehenden 150-Jahrfeier der Schwandorfer Wehr, erwarb die Feuerwache ihre Drehleiter aus dem Jahr 1938 zurück. Diese restauriert sie seitdem in Eigenleistung. Das Vorhaben soll bis zu den Feierlichkeiten am 29. August fertig gestellt sein.

Über den Fortschritt des Projektes in der Feuerwache Schwandorf, informierten sich am Freitag Landrat Thomas Ebeling und Oberbürgermeister Andreas Feller. Bevor die Drehleiter endgültig wieder zusammengebaut werden kann, ist noch einiges zu tun: Lackierarbeiten, das Installieren von Kabeln und die Überholung von Motor und Getriebe. Im Anschluss wurde bei bayerischer Brotzeit das alte Lenkrad bestaunt. (lp/ Videoreporter: Alfred Brönner)