Rezertifizierung der „Chest Pain Unit“

Die „Chest Pain Unit“ der medizinischen Klinik II am Klinikum Weiden hat erfolgreich die Rezertifizierung durch die Gesellschaft für Kardiologie-, Herz- und Kreislaufforschung absolviert. Gestern Nachmittag wurde das Zertifikat von Klinikvorstand Josef Götz und Chefarzt Professor Dr. Robert Schwinger präsentiert. Weidens Oberbürgermeister Kurt Seggewiß übergab das Zertifikat. Die Rezertifizierung bestätige das hohe Qualitätsniveau der „Chest Pain Unit“, die für die Versorgung von Patienten mit unklaren Brustschmerzen und drohenden Herzinfarkten zuständig ist. (mar/Videoreporter: Erich Kummer)