Richtfest beim „Neuen Tag“

Heute Nachmittag hat das Medienhaus „Der Neue Tag“ in Weiden Richtfest gefeiert. Derzeit entsteht ein neues Gebäude, in dem beispielsweise auch die Redaktion des Neuen Tages untergebracht sein wird.

Laut der Geschäftsführerin Viola Vogelsang-Reichl kostet der Bau rund 11 Millionen Euro. Für Oberbürgermeister Kurt Seggewiß ein klares Signal, ein Bekenntnis zu Weiden.

In etwa einem Jahr soll das neue Gebäude bezugsfertig sein. Bis dorthin müssen sich die Redakteur also noch gedulden. (tb)