Oberpfalz TV

Richtfest beim Sozialteam in Tirschenreuth

Wenn es zu eng wird, muss man sich eben räumlich ausdehnen. Genau dazu hat sich die Sozialstation in Tirschenreuth gezwungen gesehen und einen Anbau auf den Weg gebracht, für den jetzt das Richtfest anstand. Der wachsende Platzbedarf in dem Heim zur stationären Behandlung von Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen ist immer deutlicher geworden. Und zwar weil die Nordoberpfalz auf diesem Gebiet eine Versorgungslücke aufweist, wie der Sozialteam-Geschäftsführer Martin Weiß zu verstehen gab.

Der Neubau jedenfalls wird Platz bieten für zwei Wohngruppen von jeweils neun Patienten. Die Behandlung zielt dahin, eine selbständige Alltagsbewältigung wieder zu erlangen. Eine Einrichtung also, die für einen Lebensabschnitt steht, der wiederum die Heilung der Psyche zum Ziel hat. Dafür stehen im Haus Sozialpädagogen zur Verfügung. Dazu kommt alle zwei Wochen ein Psychiater vom Bezirkskrankenhaus Wöllershof zur Visite, um die Behandlung jedes Einzelnen festzulegen.

Dieses therapiebetreute Wohnen wird in Tirschenreuth also eine Ausdehnung erfahren, womit dann auch die Versorgungslücke in diesem medizinischen Bereich ein Stück weit geschlossen sein wird.
Das Sozialteam als gemeinnützige GmbH verfügt inzwischen über insgesamt 12 Standorte. Die wiederum verteilen sich von Niederbayern über die Oberpfalz bis an die polnische Grenze in Sachsen.

Neue Videos

Das Wetter vom 24./25.05.2018 00:37 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Heftige Unwetter in der Oberpfalz 04:11 In den vergangenen Tagen hat es auch bei uns in der Oberpfalz immer wieder Starkregenereignisse gegeben. Ein heftiges Unwetter hat (…) Jubiläum bei den Mopsliebhabern 00:42 Möpse soweit das Auge reicht: Bereits zum fünften Mal trafen sich Mopsliebhaber aus ganz Deutschland auf dem Gelände des (…) Schausteller ziehen positive Dult-Bilanz 00:22 Traditioneller Schausteller-Frühschoppen bei der Amberger Dult heute Vormittag. Nahezu optimales Wetter und gute Besucherzahlen (…) Neue Auflage der Sommerserenaden beginnt im Juni 00:32 14 Musik- und Tanzveranstaltungen im „grünen Wohnzimmer“ der Stadt: Bereits zum 35. Mal wird es im Serenaden-Pavillon im (…) Spendenübergabe an den Bunten Kreis Nordoberpfalz 00:55 Einrichtung am Klinikum Weiden begeistert Landrat: Andreas Meier, Landrat von Neustadt/NW und Josef Pflaum, Vorstandsvorsitzender (…) Kurznachrichten vom 24.05.2018 02:39 * Weiden: Neue Auflage der Sommerserenaden beginnt im Juni  * Amberg: Schausteller ziehen positive Dult-Bilanz  * Weiden: 1.500 (…) Volksmusikstammtisch aus Schwandorf 23:22 Für den Volksmusikstammtisch an Pfingsten habe ich Ihnen die schönsten Lieder aus Schwandorf zusammengestellt. Dort waren wir für (…) Beesharing in Amberg 02:48 „Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung (…) Volksmusikstammtisch aus Schnaittenbach 23:30 Der Volksmusikstammtisch ist zum vierten Mal zu Gast in der Buchberghütte in Schnaittenbach. Es war ein wirklich schöner Abend und (…) 100 Sekunden vom 24.05.2018 01:48 * Oberpfalz: Heftige Unwetter und Schlammlawine  * Ursensollen: 15-Jähriger verunglückt tödlich  * Windischeschenbach: (…) 15-jähriger Mofa-Fahrer verunglückt tödlich 01:02 Gestern Abend ist ein 15-Jähriger bei einem schweren Verkehrsunfall bei Ursensollen ums Leben gekommen. Der 15-jährige Mofafahrer (…) Wanderfrühling in Windischeschenbach 02:16 Er erstreckt sich über fast 4000 Quadratkilometer, zieht jährlich tausende von Besuchern an und gilt als der „Grand Canyon (…) Oberpfälzer Heimat vom 23.05.2018 06:12 Thema: Ausstellung „Prunk und Protz“ (…) Bayern Regional vom 23.05.2018 11:48 *  Prozessauftakt: Prostituiertenmörder  *  Wald-Umbau im Bauern-Wald  *  Bilanz selbstfahrender Elektrobus  *  Enthüllung von (…)