Richtfest „Rathausanbau“ in Tirschenreuth gefeiert

Feierstimmung in Tirschenreuth. Beim Rathausanbau konnte nun Richtfest gefeiert werden. Baubeginn der Maßnahme, die die Barrierefreiheit des Rathauses zum Ziel hat, war im Frühjahr. So sollen mit dem Aufzug alle Geschosse im Rathaus erreichbar sein. Eine Aufzugsanlage sei schon seit Jahren ein Wunsch von Bürgermeister und Stadtrat gewesen, betonte Bürgermeister Franz Stahl. Der Keller des Anbaus soll als Archiv und unter anderem als Server-Raum genutzt werden. Die Baumaßnahme kostet rund 1,5 Millionen Euro, wobei Zuwendungen in Höhe von rund 455.000 Euro zu erwarten seien. Im Sommer 2019 soll alles soweit fertig sein.

(nh/Videoreporter: Peter Nickl)