Risiko Waldgefahr

Allein in Bayern kommt es bei der Waldarbeit zu mehreren tausend Unfällen pro Jahr, einige davon enden tödlich. Die Waldarbeit ist laut dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schwandorf eine der gefährlichsten Tätigkeiten überhaupt. Auch jahrelange Routine schützt davor nicht. Im Ernstfall stellt das schwer zugängliche Gelände die Rettungskräfte vor zusätzliche Herausforderungen. Um zu üben, aber auch um Präventionsarbeit zu leisten, gab es jetzt eine Rettungsübung. (ms)