Rollerfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Ein 69-jähriger Kraftrad-Fahrer ist gestern Abend bei einem Verkehrsunfall bei Georgenberg ums Leben gekommen. Der Roller-Fahrer übersah beim Abbiegen auf der Staatsstraße 2154 einen tschechischen Kleinlaster und nahm diesem die Vorfahrt. Beim Ausweichversuch des Kleinlaster-Fahrers kam es zu einer seitlichen Kollision. Der Zweiradfahrer wurde hierbei auf eine angrenzende Wiese geschleudert. Er erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen. Der Kleinlaster-Fahrer und die Beifahrerin erlitten einen Schock. (chs/Videoreporter: Gustl Beer)