Oberpfalz TV

Romantischer Auftakt für „Nittenau Vocal“

Der Auftakt für die das Gesangsfestival „Nittenau Vocal“ war romantisch. Nicht nur wegen der Kulisse im historischen Rathaus und des frühsommerlichen Abends. Sondern viel eher wegen der Musikauswahl. Die Opernsängerin Nadine Lehner eröffnete zusammen mit Pianist Markus Blume das Festival mit Werken aus der Spätromantik. Nadine Lehner sang unter anderem bereits bei den Salzburger Festspielen, hatte Gastspiele in Singapur und Kanada und ist Mitglied der Bremer Oper.

Gestern präsentierte sie im Nittenauer Rathaus Werke von Richard Strauß, Richard Wagner und Max Reger. Dieses Konzert sollte auch an die Konzerte von Max Reger und Josef Loritz erinnern. Loritz war ein Musiker aus Nittenau, der zu seiner Lebzeit um 1900 herum ein bedeutender Musiker und Förderer war. Er spielte damals mit dem unbekannten Max Reger mehrere Konzerte. Reger am Piano, Loritz sang.

Das Festival soll vor allem Josef Loritz wieder etwas bekannter machen. Der Initiator, Musikprofessor Kurt Seibert, und die Stadt Nittenau haben deshalb auch für den 19. Mai und den 28. Mai zwei Konzerte geplant, die als Hommage gelten können.

Heute, am 19. Mai, um 19:30 Uhr wird Marlene Mild „Lieder aus Amerika“ präsentieren. Josef Loritz war sehr interessiert am Austausch zwischen Künstlern und aufgeschlossen für neueste Musikrichtungen. Marlene Mild wird Lieder von Gershwin, Barber und Ives singen.

Am 28. Mai dann präsentieren Gesangsstudenten aus Leipzig ab 16:00 Uhr ein „Best-Of“ Don Giovanni. Tickets gibt es an der Abendkasse oder im Rathaus Nittenau für 15 €. (eg)

Neue Videos

Wetter vom 23.05.2017 01:59 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) Rückpass vom 22.05.2017 11:57 * Amberg Mad Bulldogs – Red Devils Kümmerbruck * Trial-Meisterschaftslauf MSC Stiftland * Dental Technik Hartwich Triathlon (…) Amberg vs. Weiden 02:01 Der Städtewettkampf zwischen Amberg und Weiden ist am Samstag unentschieden ausgegangen. Nachdem am 23. April in der Vilsstadt (…) Wetter vom 22./23.05.2017 00:29 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) DJK Ammerthal – Würzburger FV 6:1 (3:1) – Jonczy-Fünferpack 03:32 Die DJK Ammerthal hat als Aufsteiger in der Bayernliga Nord eine gute Saison gespielt. In Abstiegsgefahr gerieten sie nie (…) Der größte geschnitzte Bär der Welt 01:57 Der Braunbär ist eines der größten Raubtiere der Welt und ist auch in Europa beheimatet. Das beeindruckende Tier wird je nach Art (…) Eröffnung 35. Burgfestspiele Leuchtenberg 02:36 Anspruchsvolles Theater trifft auf beeindruckende Kulisse. Auf der Burg in Leuchtenberg gehen die Burgfestspiele in eine neue (…) 10. ADAC Stiftländer Trial 02:22 Ein bisschen Gas geben, viel Koordination und viel Gleichgewichtssinn – das war am Wochenende bei der 10. ADAC Stiftländer Trial (…) Uli Grötsch ist neuer Generalsekretär 02:35 Beim SPD-Parteitag ist der SPD-Bundestagsabgeordnete Uli Grötsch zum Generalsekretär gewählt worden. Er freue sich auf seine (…) Landkreislauf Schwandorf 00:26 1726 Teilnehmer sind dieses Jahr beim Landkreislauf Schwandorf an den Start gegangen. Landrat und Schirmherr Thomas Ebeling gab in (…) Auf den Spuren von Keramik 00:28 „Spurensuche. Mut zur Verantwortung“ – das Motto des diesjährigen Internationalen Museumstages, der bereits zum 40. Mal vom (…) Neuwahl des CSU-Kreisvorstands in Schwandorf 00:24 Der Kreisvorstand des CSU-Kreisverbands Schwandorf ist in seinem Amt bestätigt worden. So das Ergebnis der (…) Stephan Oetzinger neuer CSU-Chef 00:28 Stephan Oetzinger, Manteler Bürgermeister und JU-Landesvize, ist jetzt auch neuer Vorstand des CSU-Kreisverbandes Neustadt a.d. (…) Newsblock vom 22.05.2017 02:01 * Stephan Oetzinger neuer CSU-Chef * Neuwahlen beim CSU in Schwandorf * Auf den Spuren von Keramik * Landkreislauf Schwandorf * 9. (…) Leistungs- und Breitensportler gemeinsam am Start 00:50 Schwimmen, Radfahren und Laufen – beim 9. Dental Technik Hartwich Triathlon rund um das Weidener Schätzlerbad sind sowohl (…)