Oberpfalz TV

Romantischer Auftakt für „Nittenau Vocal“

Der Auftakt für die das Gesangsfestival „Nittenau Vocal“ war romantisch. Nicht nur wegen der Kulisse im historischen Rathaus und des frühsommerlichen Abends. Sondern viel eher wegen der Musikauswahl. Die Opernsängerin Nadine Lehner eröffnete zusammen mit Pianist Markus Blume das Festival mit Werken aus der Spätromantik. Nadine Lehner sang unter anderem bereits bei den Salzburger Festspielen, hatte Gastspiele in Singapur und Kanada und ist Mitglied der Bremer Oper.

Gestern präsentierte sie im Nittenauer Rathaus Werke von Richard Strauß, Richard Wagner und Max Reger. Dieses Konzert sollte auch an die Konzerte von Max Reger und Josef Loritz erinnern. Loritz war ein Musiker aus Nittenau, der zu seiner Lebzeit um 1900 herum ein bedeutender Musiker und Förderer war. Er spielte damals mit dem unbekannten Max Reger mehrere Konzerte. Reger am Piano, Loritz sang.

Das Festival soll vor allem Josef Loritz wieder etwas bekannter machen. Der Initiator, Musikprofessor Kurt Seibert, und die Stadt Nittenau haben deshalb auch für den 19. Mai und den 28. Mai zwei Konzerte geplant, die als Hommage gelten können.

Heute, am 19. Mai, um 19:30 Uhr wird Marlene Mild „Lieder aus Amerika“ präsentieren. Josef Loritz war sehr interessiert am Austausch zwischen Künstlern und aufgeschlossen für neueste Musikrichtungen. Marlene Mild wird Lieder von Gershwin, Barber und Ives singen.

Am 28. Mai dann präsentieren Gesangsstudenten aus Leipzig ab 16:00 Uhr ein „Best-Of“ Don Giovanni. Tickets gibt es an der Abendkasse oder im Rathaus Nittenau für 15 €. (eg)

Neue Videos

Oberpfälzer Musikanten mit den Original Bauernsfünfern 11:57 Dominik Niklas und Uli Radl aus Edelsfeld sind zusammen ein Oberpfälzer Mundart-Musikkabarettduo namens „Die Original (…) 7. Bayerischer SHK-Kongress 00:19 Der 7. Bayerische SHK-Kongress der Installateure tagt derzeit in Amberg. Auftakt war gestern Abend ein Empfang im Stadttheater. (…) Vortrag „Gewinn mit Sinn“ 00:20 Wie sich Geldanlagen mit den Werten der Erd-Charta in Einklang bringen lässt, darum ging es in dem Vortrag „Gewinn mit Sinn“ im (…) Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps Veitshöchheim 00:23 Benefizkonzert des Heeresmusikkorps Veitshöchheim in Ensdorf. Die Freiwillige Feuerwehr Thanheim will damit die Ensdorfer (…) Bürgertreffen mit multinationalen Partnern 00:20 Multinationale Gäste in Weiden. Im Kepler-Gymnasium hat Bürgermeister Lothar Höher gestern Besucher aus den europäischen (…) Kurznachrichten vom 23.06.2017 02:32 * Unfallserie in der nördlichen Oberpfalz * Bürgertreffen mit multinationalen Partnern * Vortrag „Gewinn mit Sinn“ * 7. (…) Unfallreicher Tag in der Nordoberpfalz 00:58 Ein Unfallreicher Tag heute. Der Schwerste forderte heute Mittag drei Verletzte. Bei Püchersreuth hatte ein 16-jähriger Kradfahrer (…) „Einkaufshilfe“ für den guten Zweck 02:57 Im Warenhaus real in Amberg haben heute Schüler der Luitpold-Mittelschule Gelder für soziale Zwecke gesammelt. Sie haben an der (…) Das Wetter am 23./24.06.2017 01:01  Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite. (…) Raubüberfall im Kümmersbruck 00:40 Nach dem Raubüberfall auf einen Getränkemarkt in Kümmersbruck läuft die Fahndung der Polizei auf Hochtouren. Ein bislang (…) 111 Jahre Glashütte Lamberts 02:23 Um vier Uhr morgens beginnt der Arbeitstag der knapp 70 Mitarbeiter der Glashütte Lamberts in Waldsassen. Kommode (…) 100 Sekunden vom 23.06.2017 01:50 * 111 Jahre Glashütte Lamberts * Kindern Halt geben * Heute Schüler, morgen Moderator? * Freizeittipp: „Waidhauser (…) Oberpfälzer Heimat vom 22.06.2017 06:45 Thema: Benefizkonzert „Sommerlichter“ (…) Heute Schüler, morgen Moderator? 01:41 223 Minuten – so lange haben wir Deutschen 2016 pro Tag Fernsehen geschaut. Das hat eine Studie der Arbeitsgemeinschaft (…) „Waidhauser Musikgeschichte(n)“ 02:32 „Die Musik ist die Sprache der Leidenschaft“ Wenn es nach diesem Ausspruch Richard Wagners geht, sind die Waidhauser voller (…)