Oberpfalz TV

Rotlicht auf Sparflamme

Ein Blick von außen genügt eigentlich, um zu sehen, dass der Rotlicht-Betrieb in dem Haus in der Sulzbacher Straße in Amberg als eine Einheit unter einem Dach zu sehen ist. Trotzdem kann man sich an die Definition wagen: Ist das jetzt ein Puff, oder wird da sogenannte Wohnungsprostitution betrieben ? Das eine wäre an der Stelle nämlich zulässig, das andere eben nicht.

Das Verwaltungsgericht in Regensburg hat nun durch diese Grauzone einen klaren Strich gezogen: Als Wohnungsprostitution geht das nicht mehr durch, das sei als Bordellbetrieb zu sehen. Also darf das horizontale Gewerbe hier nicht ausgeübt werden.

Als Mischgebiet ist dieser Abschnitt der Sulzbacher Straße eingeordnet. Und da verfängt nun mal die Puff-Theorie. Wie der 3. Bürgermeister Rudolf Maier erklärt, ist nach der Bauordnung in solchen Bereichen lediglich die Wohnungsprostitution zulässig.

So oder so, für die Anwohner in der unmittelbaren Nachbarschaft ergibt sich mit dem nächtlichen Betrieb um die Liebesdienste ohnehin ein Ärgernis. Die Kundschaft bevorzugt den Zugang in das Etablisement vornehmlich von hinten über einen Trampelpfad, da bleibt man eher ungesehen. Und es wird manchmal auch alkoholselig laut, dies und jenes an Gegenständen landet gelegentlich im Vorgarten.

Der Unmut der Anwohner könnte also ein baldiges Ende finden. Das gerichtliche Urteil muss nur noch über die übliche Frist rechtskräftig werden. Erleichterung über das Urteil also bei der Stadtspitze, wie auch bei den Nachbarn. Die sehen vor allem eine Wertminderung ihrer Häuser durch den Rotlicht-Betrieb. Zudem könnte das Urteil eine Signalwirkung haben auf ganz ähnliche Etablissement in der Stadt, vor allem jene in der Sulzbacher Straße.

Neue Videos

Oberpfälzer Musikanten aus Ursensollen 11:32 In Ursensollen waren wir schon ein paar Mal mit unserer Volksmusiksendung zu Gast und es war immer wieder schön. Und als Beweis (…) Schaufenster Oberpfalz vom 22.09.2017 12:55 Bombe auf Baustelle gefunden – Krankenhaus wird evakuiert 02:24 Bei den Bauarbeiten für den Neu- und Erweiterungsbau des St. Barbara Krankenhauses in Schwandorf ist eine Bombe gefunden worden. (…) Freibadsaison endet zufriedenstellend 00:13 Amberger Kaolinwerke laden zum Info- und Karrieretag 00:20 Streik der Zivilbeschäftigten am US-Truppenübungsplatz 00:31 Unbekannte Substanz in Fußgängerzone aufgetreten 00:20 Kurznachrichten vom 22.09.2017 01:40 * Unbekannte Substanz führt in Weiden zu Atemwegsreizungen * Give me five – Vilseck streikt für mehr Geld * Info- und (…) Das Wetter vom Wochenende 02:12 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) 300 Jahre Kompetenz 02:07 In Weiherhammer ist bei BHS Corrugated im Beisein von Staatssekretär Albert Füracker das neue Gebäude „Life Cycle Building“ (…) Bombe auf Baustelle gefunden – Krankenhaus wird evakuiert 00:28 100 Sekunden vom 22.09.2017 01:50 * Zukunft des Weidener Schwimmvereins * 300 Jahre Kompetenz * Besser leben ohne Plastik * Freizeittipp: Wandern auf dem Goldsteig (…) Bombe auf Baustelle gefunden – Krankenhaus wird evakuiert 00:30 Bei den Bauarbeiten für den Neu- und Erweiterungsbau des St. Barbara Krankenhauses in Schwandorf ist eine Bombe gefunden worden. (…) Freizeittipp: Wandern auf dem Goldsteig – Etappe V 03:11 Jährlich wird beim Wanderweg Goldsteig überprüft, ob er sich auch weiterhin Premienwanderweg nennen darf. Zu den 34 Kriterien (…) Schwimmverein Weiden am Ende? 03:13 Mit 17 Hektar Fläche, einem alten Baumbestand und einem großen Badeweiher ist das Schätzlerbad ein beliebter und einmaliger (…)