RTH Christoph 80 startet auch in Zukunft in Latsch

Die Flotte der Bayerischen Luftrettung umfasst 15 Rettungshubschrauber. Elf davon sind sogenannte Rettungstransporthubschrauber und vier davon Intensivtransporthubschrauber. Jeder davon fliegt von einem festen Standort, von einer eigenen Basis ab. Einer dieser Standorte ist der Flugplatz in Latsch bei Weiden. Seit inzwischen zehn Jahren startet hier der RTH Christoph 80. Seit heute ist offiziell, dass er es auch weitere 10 Jahre tun wird. Alexander Christl berichtet. (ac)