Saisonauftakt im Oberpfälzer Freilandmuseum

Am Wochenende startet die neue Saison des Oberpfälzer Freilandmuseums Neusath-Perschen. Derzeit laufen hierzu die letzten Vorbereitungen auf Hochtouren. In diesem Jahr soll sich der Blick im Museum besonders auf das 20. Jahrhundert richten. Das Jahresmotto lautet dabei „Zeitzeugen“. Denn diese seien sehr wichtig für die Arbeit des Museums, betont Museumsleiterin Dr. Birgit Angerer. Insbesondere auf die die 30er und 40er Jahre mit all ihren Schattenseiten blickt dabei die Ausstellung „Volk Heimat Dorf“. (nh)