„Schatten – ich wollte doch leben!“

Die Wanderausstellung „Schatten – ich wollte doch leben!“ des ADAC ist heute Vormittag in der Johann-Andreas-Schmeller-Schule in Tirschenreuth eröffnet worden. Den Schülern werden die Schicksale von sechs Opfern von Verkehrsunfällen aufgezeigt, die mit 15 – 24 Jahren genau so alt wie die Schüler waren. Denn für junge Fahrer sei das Risiko im Straßenverkehr tödlich zu verunglücken fast doppelt so hoch wie bei anderen Verkehrsteilnehmern.

(cj/Videoreporter: Erich Kummer)