Oberpfalz TV

Schirme auf für Menschlichkeit

Zahlreiche Weidener haben sich am gestrigen Internationalen Tag gegen Rassismus vor dem Alten Rathaus in der Weidener Innenstadt eingefunden, um gemeinsam ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung zu setzen. Zu der Aktion hat Schirmherr Oberbürgermeister Kurt Seggewiß aufgerufen. Die bunten Schirme symbolisieren den Schutz von Menschenwürde und Menschlichkeit. Diese müssen gerade in der aktuellen Situation mit der Flüchtlingszuwanderung auf jeden Fall in der Gesellschaft erhalten bleiben. (awa)

Neue Videos