Schluss mit Steuer-Zettelwirtschaft!

Briefe – beinahe tagtäglich flattern sie bei ein jedem von uns ins Haus. Darunter Gehaltszettel, Versicherungspost und Rechnungen aller Art. Sie alle landen früher oder später – wenn nicht im Papierkorb – bei vielen von Ihnen auf einem großen Stapel. Könnte ja wichtig sein der Beleg – etwa für die Steuererklärung. Die Folge: Der Stapel wächst und wächst. Wie das besser geht – das klären wir jetzt im OTV-Steuertipp. (nh)