Schneechaos fordert Unfälle

Durch den extremen Schneefall heute Nacht haben sich zahlreiche Unfälle ereignet. So beispielsweise in Eschenbach. In der Netzabergstraße ist ein 20-Jähriger US-Soldat ist mit seinem Ford Focus von der Straße abgekommen. Grund dafür war wohl die Kombination aus Straßenglätte und der Tatsache, dass der Fahrer noch mit Sommerreifen unterwegs war. Der Fahrer wurde schwer, die weiteren Insassen nur leicht verletzt. An dem Ford Focus entstand Totalschaden. Auch auf dem Weg von Parkstein-Hütten nach Parkstein hatte ein US-Soldat mit den winterlichen Wetterbedingungen zu kämpfen. Er kam mit seinem Fahrzeug nach einem Überholvorgang von der Fahrbahn ab. Der Ford Escape kam in einem Waldstück auf dem Dach liegend zum Stehen. (ms)