Schnelltestzentrum in Amberg eröffnet

Die zweite Säule in der Corona-Bekämpfung sind neben der Impfung schnelle Testungen.

Die Stadt Amberg will hier mit gutem Beispiel vorangehen und bietet ihren Mitarbeitern und den Beschäftigten der Tochtergesellschaften einen Schnelltest an. Dazu hat Oberbürgermeister Michael Cerny heute in der Wirtschaftsschule in der Ziegelgasse ein Corona-Schnelltestzentrum eröffnet. Ein Mal pro Woche können sich alle Mitarbeiter hier kostenlos untersuchen lassen.

Parallel dazu hat die Stadt knapp 12.000 Schnelltestsets an Schulen und Kitas verteilt. (gb/Videoreporter: Alfred Brönner)