Schönseer feiern Seefest

Ausgerechnet das Wasser hat die Bilanz des Schönseer Seefestes getrübt. Der anhaltenden Regen hielt die Besucher zunächst fern. Nur wenige nahmen das Angebot an, mit einem Boot über den Hahnenweiher zu fahren oder ein Bier im Freien zu trinken. Unbeeindruckt zeigten sich allerdings die Musiker auf der Seebühne.

Im Laufe des späten Nachmittags füllten sich aber dann doch die Bierbänke und vor allem die Lokomotive für Kinder. Trotz der widrigen Bedienungen sei es ein sches Fest gewesen, sagte Bürgermeisterin Birgit Höcherl.

(VR: Ingrid Probst/eg)