Oberpfalz TV

Schönste Ausgabe des Jahres bei der Amberger Tafel

Vor der Amberger Tafel hat sich gestern eine lange Schlange gebildet. Grund dafür war die schönste Ausgabe des Jahres, bei der Weihnachtsgeschenke an Familien ausgegeben werden.

15 ehrenamtliche Mitarbeiter hatten alle Hände voll zu tun, um die Geschenke zu verteilen. Durch großzügige Spenden konnten dieses Jahr hunderte Haushalte glücklich gemacht werden. Mittels Wunschbaumaktionen der Firmen Siemens, Real, der Gewerbebau Amberg und dem Max-Reger-Gynasium gingen alleine fast 300 Kinder-Weihnachtswünsche in Erfüllung. Hinzu kamen noch 150 Päckchen der Johanna-Decker-Schulen so wie Pakete von Privatpersonen.

Auch einer der treusten Sponsoren hat wieder gespendet. Klaus Conrad, Unternehmer aus Hirschau, hat 450 Gläser Honig beigetragen. (ms/Videoreporter Alfred Brönner)

Neue Videos