Schüler aus Bayern und Tschechien feiern gemeinsam Europa-Tag

Heute ist Europa-Tag. Mehr als 25 Jahre ist der Eiserne Vorhang nun schon Vergangenheit, die Annäherung der benachbarten Bürger aber dauert weiter an. Die Europa-Union versucht vor allem die nächste Generation näher zusammenzubringen. So auch in der Oberpfalz: dort haben insgesamt mehr als 550 Schüler aus Tschechien und den Landkreisen Neustadt an der Waldnaab und Tirschenreuth den Europa-Tag mit einem grenzübergreifenden Ausflug gefeiert. Ausgezeichnet wurden dort die Gewinner des Europäischen Schulwettbewerbes auf Landesebene. Die beiden Gewinner kommen nun in die bundesweite Auswahl. (aw)