Schüler bereiten sich auf 2. Jugendwahl vor

Zum ersten Mal in eine Wahlkabine zu treten und sein Kreuzchen zu machen, das kann spannend sein – kann bei Erstwählern aber auch Verunsicherung auslösen. In Weiden will der Stadtjugendring Schüler auf ihre ersten Wahlen möglichst gut vorbereiten und organisiert deswegen zur Wahl des Europäischen Parlaments eine Jugendwahl. Nächste Woche ist es soweit – vorab wurden nun die etwa 70 jugendlichen Wahlhelfer darauf vorbereitet. (az)