Schüler gegen den Klimawandel

Wofür lernen, wenn es keine Zukunft gibt? – Diese Frage stellen sich mehr und mehr junge Menschen weltweit – und gehen am Freitag demonstrieren statt zum Unterricht. Die „Fridays for Future“ haben jetzt auch die Oberpfalz erreicht – ein Ausnahmetag in zweifacher Hinsicht für die Schüler in Amberg, deren Unterricht heute wegen der Glätte ausgefallen war. Was sie aber nicht daran hinderte, laut ihre Meinung kundzutun. (jl)