Schülerinnen gründen Unternehmen

Lippenbalsam aus Naturprodukten, mit oder ohne Geschmack, entwickelt von Elly-Heuss-Schülerinnen – Was eigentlich nur ein Planspiel sein sollte, wurde jetzt zum Unternehmen. Vierzehn Mädchen aus der 11. Klasse des Weidener Gymnasiums entwickelten zusammen mit der Martinsapotheke in Altenstadt eine ökologische Lippenpflege. Ihr Geschäftskonzept dazu war so überzeugend, dass es gestern einstimmig genehmigt wurde. Zunächst ist geplant, das Unternehmen „mylipz“ ein Jahr laufen zu lassen. Den Lippenbalsam wird es vorerst nur auf Schulfesten des Gymnasiums zu kaufen geben.

(eg / Videoreporter: Erich Kummer)