Schulalltag unter Coronabedingungen

24 CO2-Ampeln, fünf große Luftreinigungsfilter, neue Laptops, Webcams und Ipads – so sieht das Repertoire inzwischen am Max-Reger-Gymnasium in Amberg aus. Trotz der guten Ausrüstung gestalte sich ein geregelter Schulalltag unter Coronabedingungen sehr schwierig – so der stellvertretende Direktor des Max-Reger-Gymnasiums in Amberg. Wir haben den Schülern einmal einen Besuch abgestattet. (sh)