Schwandorf: Ausbau der Kreisstraße SAD 36 früher als geplant fertiggestellt

Rekordbauzeit im Landkreis Schwandorf. Der Ausbau der Kreisstraße SAD 36 konnte rund zwei Monate früher als geplant abgeschlossen werden.

Jetzt hat Landrat Thomas Ebeling die 230 Meter lange Strecke bei Bornmühle gemeinsam mit Vertretern des Kreistags und des Bauausschusses für den Verkehr freigegeben. Insgesamt hat das Bauprojekt rund 520.000 Euro gekostet. Der Freistaat Bayern hat die Maßnahme mit rund 220.000 Euro gefördert. Die ursprüngliche Fertigstellung war für Oktober 2020 angesetzt.

(awa / Videoreporterin: Ingrid Probst)