Schwandorf: Digitale Infrastruktur – Bis 2025 lückenlos Glasfaser und 5G?

Die Coronapandemie hat eines deutlich gemacht: Bei der Digitalisierung des Landes hapert es an einigen Stellen noch. Auch wenn in den vergangenen Jahren sicherlich Vieles auf den Weg gebracht worden ist. Die Vereinigung der bayerischen Wirtschaft, kurz vbw, hat sich heute Vormittag genau mit diesem Thema beschäftigt. Und zwar digital im Rahmen einer Pressekonferenz, an der auch Landrat Thomas Ebeling teilnahm. (tb)