Schwandorf: Müllkraftwerk öffnet seine Türen

Was passiert eigentlich mit unserem Restmüll, nachdem er von der Müllabfuhr abgeholt wurde? Am Samstag konnten Interessierte dieser Frage einmal selbst nachgehen. Der Zweckverband Müllverwertung Schwandorf verwertet den nicht recycelbaren Restmüll der gesamten Oberpfalz und fünf weiterer Landkreise. Anlässlich seines 40-jährigen Bestehens hat er nun zu einem „Tag der offenen Tür“ auf das Gelände des Müllkraftwerks in Schwandorf geladen. (mob)