Schwandorf: Taucharbeiten nach Beweismitteln im Doppelmord-Fall

Neue Ermittlungen im Doppelmordfall von Büchelkühn.
Laut aktuellen Angaben der Kriminalpolizeiinspektion Amberg haben heute Ermittler an zwei Weihern in dem Schwandorfer Stadtteil Taucharbeiten durchgeführt. Sie suchen nach etwaigen Beweismitteln im Fall der beiden Getöteten, die die Polizei am 29. Juni in einem Einfamilienhaus aufgefunden hat.
Mit Blick auf das weitere Verfahren können derzeit laut Polizeipräsidium Oberpfalz keine weiteren Angaben gemacht werden. (awa)