Schwandorf: Vierte Etappe der BR-Radltour

1.100 Radler und 9.000 Besucher in Schwandorf. Die BR-Radltour hat jetzt auch Halt in der Oberpfalz gemacht. Am gestrigen Nachmittag empfangen die jubelnden Besucher die Fahrer, die zuvor von Amberg über Kümmersbruck und durch das Vilstal gefahren sind. Heute geht es für die BR-Radler auf die Königsetappe: 107 Kilometer von Schwandorf nach Deggendorf.

(sh/Videoreporter: Ingrid Probst)