Schwandorfer Klavierfrühling

Der Schwandorfer Klavierfrühling gehört seit mittlerweile elf Jahren zum Programm des Oberpfälzer Künstlerhauses.

Das Programm ist jetzt vorgestellt worden. Am 5. März 2017 wird Professor Kurt Seibert den Klavierfrühling mit einem Solo-Konzert eröffnen. Bis zum 12. März werden dann verschiedene Aufführungen vorgetragen. Thema der diesjährigen Konzertreihe ist der Tanz und das Tänzerische in der Musik vom Barock bis in die Moderne. Eine kleine Kostprobe gab Kurt Seibert bereits gestern zum Besten.

Das Programm, weitere Informationen und Eintrittskarten erhalten Sie direkt beim Oberpfälzer Künstlerhaus oder unter www.oberpfaelzer-kuenstlerhaus.de. (jr)