Schwerer Verkehrsunfall auf B299

Ein 57-jähriger Mann aus Neumart in der Oberpfalz ist heute Morgen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Gegen 9.45 Uhr hatte sich der Suzuki-Fahrer mit seinem Fahrzeug auf der B299 zwischen Kastl und Ursensollen überschlagen. Der Fahrer war bewusstlos und im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit schwerem Gerät aus seinem Fahrzeug geborgen werden. Ein angeforderter Rettungshubschrauber musste wieder abdrehen, da eine Landung am Unfallort nicht möglich war. Die B299 war über zwei Stunden voll gesperrt.
(ac)

( ac / Videoreporter: Jürgen Masching)