Schwerer Verkehrsunfall auf der A93

Das Auto eines Ehepaars fährt ungebremst auf einen LKW auf, verhakt sich und geht in Flammen auf – ein Anblick, den die Rettungskräfte so schnell nicht vergessen.
Aus noch ungeklärten Gründen war gestern Abend auf der A 93 bei Weiden der Mercedes der Senioren auf den Sattelzug aufgefahren. Der 76-Jährige Fahrer und die 77-Jährige Ehefrau wurden in ihrem Mercedes noch rund 200 Meter mitgeschleift. Das Paar saß eingeklemmt in dem Fahrzeug, das in Flammen aufging. Der LKW-Fahrer und ein weiterer Autofahrer handelten sofort und löschten das Feuer mit einem Feuerlöscher. Die beiden Rentner konnten erst nach einem aufwendigen Rettungsmanöver der Hilfskräfte geborgen werden. Beide wurden schwerstverletzt, die Frau schwebt in Lebensgefahr. Beide wurden in das Weidener Klinikum gebracht.

(cis / Videoreporter Masching)