Schwerer Verkehrsunfall

Eine 20-Jährige wurde lebensgefährlich, drei Personen leicht verletzt. Die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls am Samstag zwischen Ödbraunetsrieth und Putzenrieth im Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab. Ein 19-Jähriger aus Weiden war mit der 20-Jährigen von Moosbach in Richtung Eslarn unterwegs. Aufgrund der schneebedeckten und glatten Straße kam das Auto ins Schleudern und krachte mit dem entgegenkommenden Auto zusammen. Die Feuerwehr musste die 20-Jährige mit einem Rettungsspreizer aus dem Auto befreien. Alle vier Verletzten wurden in die Kliniken nach Amberg und Weiden gebracht.

(sd/Videoreporter: Walter Beyerlein)